Die Inflation liegt zwar in vielen Ländern noch nicht unter dem 2%-Ziel, geht aber weiter zurück, weshalb die Zentralbanken erste Zinssenkungen vorbereiten.

Die Märkte erwarten für 2024 mit Zinssenkungen von rund 100 BP in den USA, der Eurozone und Grossbritannien einen recht synchronen Verlauf. Für die SNB erwarten die Märkte für 2024 Senkungen um 50 BP, aber von tieferem Niveau aus. Diese Erwartung eines synchronen Verlaufs erscheint angesichts der unterschiedlichen Wirtschaftsdynamik in den Regionen widersprüchlich. Die Eurozone, Grossbritannien und die Schweiz verzeichnen ein sehr schwaches BIP-Wachstum, während die Inflationsraten in den letzten Monaten deutlich sanken.

Das könnte Sie auch interessieren

Research Reports

Emerging-3840x2160

Emerging Markets

Perspektiven Emerging Markets Zweites Quartal 2024

05.04.2024

Research Reports

Konjunktur-3840x2160

Konjunktur

Perspektiven Konjunktur April 2024

05.04.2024

Research Reports

Finanzen-3840x2160

Finanzmärkte

Perspektiven Finanzmärkte April 2024

05.04.2024

Research Reports

Finanzen-3840x2160

Finanzmärkte

Perspektiven Finanzmärkte März 2024

06.03.2024