Sie wollen Vorsorgekapital ertragreich und wertvermehrend anlegen? Mit der Anlagestiftung Swiss Life finden Sie die gewünschte Beratung und Produktpalette. Dabei stehen Ihnen für jede Ausgangslage die passenden Anlagegruppen offen. Das in Zusammenarbeit mit bestqualifizierten Partnern.

Die Anlagestiftung Swiss Life ist eine von Swiss Life errichtete Stiftung. Sie bezweckt die kollektive Anlage und Verwaltung von Vorsorgegeldern unserer Drittkunden.

Der Anlagestiftung können sich steuerbefreite, schweizerische Personalvorsorgeeinrichtungen anschliessen. Im Vordergrund stehen einerseits autonome und teilautonome Pensionskassen, andererseits auch Sammelstiftungen, deren Vorsorgewerke den Sparprozess und die Risikoversicherung getrennt führen. Letztere eignen sich insbesondere für kleinere und mittlere Firmen, die ihre Personalvorsorge vollständig delegieren möchten. 

Stiftungsrat
Der Stiftungsrat wird durch die Anlegerversammlung gewählt und besteht zur Mehrheit aus Vertretern von Anlegern.

Aufsicht
Unsere Anlagestiftung ist der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV) unterstellt.

Revisionsstelle
Als Revisionsstelle amtet PricewaterhouseCoopers AG.

Rechtliches
Grundlagen für die Geschäfte der Anlagestiftung (mehr erfahren).

Partner
Die Anlagestiftung arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:

  • Swiss Life Asset Management AG – Verwaltung der Anlagegruppen
  • UBS Switzerland AG – Depotbank der Anlagestiftung
  • Northern Trust Switzerland AG – Buchführung Wertschriften
  • Swiss Life Asset Management AG – Buchführung Immobilien

Die Anlagephilosophie – für ein positives Alpha

Die Anlagen von Swiss Life sind in den Core-Satellite-Ansatz integriert. Dabei wird die Leistung durch ein unabhängiges Controlling systematisch überwacht.

de_grafik_best_select_invest_plus1

Nutzen Sie das Angebot, von unseren professionellen Anlagemöglichkeiten zu profitieren. Die Anlagestiftung Swiss Life offeriert Ihnen viel Wissen, viel Erfahrung und eine erfolgreiche Praxis.

Unsere Produkte entsprechen einer modernen Anlagephilosophie. Mit dem Core-Satellite-Ansatz liefert Swiss Life für ihre eigenen Vorsorgeeinrichtungen den besten Vertrauensbeweis in die Performance unserer Philosophie.

 

Broschüre zur Anlagephilosophie

Objektivierte Auswahl der Asset Manager
Anhand objektiver Kriterien und unter Berücksichtigung der besonderen Erfordernisse der Anlagegruppen werden die am besten geeigneten Vermögensverwalter ausgewählt. Je nach Strukturierung der Anlagegruppe kommen somit ein oder mehrere Asset Manager zum Zug.

Unabhängige und laufende Überwachung
Der unabhängige Investment Controller überwacht die Anlageleistung der ausgewählten Vermögensverwalter systematisch und regelmässig anhand qualitativer und quantitativer Kriterien.

Strukturierung innerhalb der Anlagegruppen
Die Portfolios innerhalb der Anlagegruppen sind zeitgemäss strukturiert. Die Aktien-Anlagegruppen verfolgen deshalb einen Core-Satellite-Ansatz.

Risikooptimierte Produkte

Die Produktpalette besteht aus fondsähnlichen Anlagegruppen, die von der Anlagestiftung Swiss Life spezifischen Kundensegmenten zur Verfügung gestellt werden. Der Anlegerkreis besteht ausschliesslich aus steuerbefreiten, schweizerischen Personalvorsorgeeinrichtungen.

Diese Anlagegruppen können von Kunden im Rahmen einer Vorsorgelösung 3a oder einer Freizügigkeitslösung Swiss Life Wings Invest erworben werden.

News, Preise, Downloads und rechtliche Dokumente

Für die gewählte Filterkombination wurden keine Resultate gefunden. Bitte einen oder mehrere Filter abwählen.

Swiss Life Hauptgebäude

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Unsere Ansprechpartner sind gerne für Sie da.