Ein führender Vermögensverwalter und Anbieter von Aktienfonds – strategisch verantwortungsbewusst und mit nachhaltig solider Performance

Unsere Anlagephilosophie

Die Anlagestrategie von Swiss Life Asset Managers zielt auf nachhaltige und attraktive risikoadjustierte Renditen, die den langfristigen finanziellen Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Bei ihrer Umsetzung greifen wir auf eine systematische Titelselektion, strenge Risikokontrolle, operative Exzellenz sowie die Integration der ESG-Kriterien zurück.

Um eine nachhaltige, wettbewerbsfähige Performance sicherzustellen, orientieren wir uns an Forschung und Entwicklung. Unsere Anlagemodelle basieren auf einem rigorosen Research-Prozess, der Marktineffizienzen erkennt und systematisch nutzt.

Durch ein hohes Mass an Automatisierung machen wir unsere Abläufe effizienter, sicherer und präziser umsetzbar. Wir fördern aktiv die interne Entwicklung massgeschneiderter IT-Lösungen – dies sowohl für den strategischen Einsatz als auch für die Umsetzung und Überwachung der Portfolios.

Weil wir unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen wollen, gilt unser besonderes Augenmerk der ESG-Analyse. Indem wir laufend innovative Lösungen suchen und evaluieren, wollen wir unseren Wettbewerbsvorsprung im Nachhaltigkeitsbereich weiter ausbauen.

Unser Anlageprozess

Unser Anlageprozess evaluiert Marktchancen mithilfe quantitativer Methoden und modernster IT-Technologien. Bevor die daraus resultierenden Ergebnisse jedoch in unsere Modelle aufgenommen werden, müssen sie ökonomisch solide begründet werden.

Für unseren Anlageprozess verfolgen wir einem Bottom-up-Ansatz, bei dem die Titelselektion im Vordergrund steht. Bei der Zusammensetzung unserer Portfolios legen wir besonderen Wert auf eine hohe Risikostreuung sowie die Vermeidung unerwünschter Risiken.

Unsere Portfoliomanager arbeiten eng mit unseren Analysten zusammen. Der Fokus der Portfoliomanager liegt auf der operativen Bewirtschaftung der Portfolios inklusive deren Überwachung und der Performance-Analyse sowie auf der Umsetzung der Analystenempfehlungen. Unsere Analysten befassen sich dagegen mit längerfristigen Innovationsprojekten und der Entwicklung von IT-Tools. Die punktuellen Aufgabenüberschneidungen beider Teams fördern den kreativen Austausch und verbessern die Leistungsfähigkeit unserer Modelle.

Berücksichtigung von ESG-Aspekten

Swiss Life Asset Managers will ihren Kunden eine nachhaltig solide Performance bieten, die auf verantwortungsvollen Anlageentscheidungen beruht. Wir sind davon überzeugt, dass dies nur unter aktiver Berücksichtigung der ESG-Kriterien möglich ist. Deswegen schliessen wir grundsätzlich Investitionen in den meisten Portfolios aus, die unseren Werten und Überzeugungen widersprechen. Die Berücksichtigung der ESG-Eigenschaften der Unternehmen in den Portfolios ist davon abhängig, ob die Strategie auf gewissen Themen fokussiert ist oder ob sie ein breites Management der ESG-Risiken anstrebt. Unabhängig davon ist unser Ziel, unseren Kunden auch aus ESG-Perspektive langfristig solide nachhaltige Lösungen anzubieten.

Möchten Sie mehr zum Thema Assetmanagement erfahren? Hier finden Sie unsere Publikationen, das Fonds-Universum sowie weiterführende Informationen zur Anlagestiftung Swiss Life.

Unsere Anlagestrategien im Überblick

  • Diversifizierte regionale Strategien, die sich überdurchschnittlich entwickeln. 
  • Defensive Aktienlösungen für tiefere Drawdowns in negativen Marktphasen. 
  • Thematisch fokussierte Portfolios (Bsp. ESG).

Professionelle und Privatanleger können auch in kollektive Anlagevehikel investieren.

Zahlen und Fakten Securities

Weiterführende Informationen

Anlagestiftung Swiss life

Zur Anlagestiftung

Unser Fondsuniversum

Zu unseren Anlagefonds